Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
 

Verkehrsunfall in Brackel

Brackel. 27.06.2024. Ein Verkehrsunfall auf der Brackeler Hauptstraße erforderte am Mittwochmittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten gegen 13.40 Uhr ein Renault Scenic und ein ihm entgegenkommender LKW.
 
- Werbung -
SliderImage SliderImage
 
Dabei traf der PKW auf ein Hinterrad des Aufliegers des LKW und wurde dabei erheblich beschädigt. Die Fahrerin des Renaults wurde bei dem Unfall nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, musste aber vom Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr kontrollierte das Fahrzeug auf auslaufende Flüssigkeiten und klemmte die Fahrzeugbatterie ab. Die Hauptstraße musste für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.
 
- Werbung -
SliderImage SliderImage
 
Herauszuheben ist bei diesem Unfall das vorbildliche Handeln von einigen Ersthelfern: Drei Mitarbeiter einer Brackeler Funktechnikfirma, die zufällig am Unfallort vorbeikamen, sicherten die Unfallstelle hervorragend ab. Zwei ebenfalls zufällig vorbeikommende Rettungsdienstmitarbeiter kümmerten sich derweil um die Fahrerin des Renaults. Foto: Pressestelle FW SG Hanstedt.