Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
Barfußpark Lüneburger Heide
Barfußpark Lüneburger Heide
 
Kräuter im Wald. Foto: Barfußpark Lüneburger Heide
 

So schmeckt der Wald! – Probier’s am Kräutertag

Egestorf. 01.06.2024. Im Barfußpark Lüneburger Heide wird Naturgroßgeschrieben, intensiv erlebt und sogar geschmeckt! Auf einem 2,7 km langen Barfußpfad laden über 60 Stationen dazu ein, verschiedene Untergründe zu ertasten und darauf zu balancieren - ein großes Erlebnisprogramm für alle kleinen und großen Füße. Und für die Geschmacksknospen bietet der Kräutergarten einiges zu entdecken, am Kräutertag am 8.6.2024 sogar mit fachkundiger Anleitung. Direkt am Naturpark Lüneburger Heide gelegen, bietet der „etwas andere Freizeitpark“ zu sehr erschwinglichen Preisen ein besonderes Erlebnis jenseits von Achterbahn und Autoscootern. Hier kann man die Natur mit allen Sinnen entdecken und sich selbst neu erfahren.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Kräutertag: Was am Wegrand wächst und nicht nur den Bienen schmeckt
Besondere Erlebnisse warten auch auf die Geschmacksknospen, beispielsweise am Kräutertag, der am 8. Juni stattfindet. An diesem Tag werden im Kräutergarten heimische Kräuter vorgestellt, und es gibt leckere Kräuterrezepte zum Probieren. So können Barfußfans selbst Bienen unterstützen, indem sie bienenfreundliche Kräuter und Blumen säen.

Der Kräutertag im Barfußpark bietet die Gelegenheit, essbare Schätze am Wegesrand zu entdecken. Viele Pflanzen, die oft als "Unkraut" abgetan werden, sind in Wahrheit aromatische Kräuter. Giersch, Brennnessel und Gänseblümchen sind nur einige Beispiele für Pflanzen, die köstlich schmecken, als Tee genossen werden können, in Seifen duften oder die Gesundheit fördern. Die Kräuterexperten des Barfußparks führen durch den Kräutergarten und zeigen die vielfältigen Kräuter entlang des Barfußpfads. Kinder und Erwachsene lernen, diese Pflanzen anhand ihrer Blüten, Blätter und ihres Duftes zu erkennen. Für Kinder gibt es kreative Bastelaktionen mit Kräutern, und wer möchte, kann ungewöhnliche Rezepte probieren, wie zum Beispiel Kräuterlimonade, Wildblütencookies und Kräutersalz.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Erschwinglicher Spaß für die ganze Familie
„Wir möchten möglichst vielen Kindern die Natur näherbringen. Deswegen ist es uns wichtig, unsere Eintrittspreise niedrig zu halten. Wo kann eine vierköpfige Familie heute noch etwas für 25 Euro unternehmen und dabei riesig Spaß haben?“ meint Kerstin Albers, Geschäftsführerin des Barfußpark Lüneburger Heide. „Wer möchte, darf sogar ein Picknick mitbringen und auf der großen Wiese die Decke auslegen.“ Wer stattdessen mal etwas Besonderes zu Essen ausprobieren möchte, ist im Naturium, dem Restaurant am Rande des Barfußparks gut aufgehoben: Hier gibt es einige interessante vegane Specials, die auch Skeptiker begeistern.

Terminvorschau für Juni:
• 08.06.2024 Kräutertag – Kräuter kennen lernen und probieren
• 21.06.2024 Sommersonnenwende – „Deutschland geht Waldbaden“
• ab 24.06.2024 Sommerferienprogramm – nur mit Anmeldung auf der Website
• 29.06.2024 „Tag des Fußes“
Aktuelle Infos und Termine auf www.barfusspark-egestorf.de oder bei der Tourist-Info Egestorf unter 04175/1516.