Autohaus Hanstedt
Autohaus Hanstedt
 
EM Studio Brackel
EM Studio Brackel
Im festlich geschmückten Gemeinschaftshaus Brackel ist zu den Übertragungen der Spiele der deutschen Nationalmannschaft jeder herzlich willkommen. Foto: LKG Brackel
 

EM: Mitfiebern in Brackel und Hanstedt

Brackel/Hanstedt. 06.06.2024. In wenigen Tagen startet die Fußball Europameisterschaft 2024. Gemeinsam mitfiebern und in großer Fan-Runde der Deutschen Elf die Daumen drücken - so machen die Turniere gleich noch mehr Spaß. In Hanstedt bietet die FeG Möglichkeit zum Public Viewing, in Brackel lädt die LKG ins EM-Studio in die Büntestraße ein.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
Los geht es in Brackel mit dem Eröffnungsspiel des Turniers am Freitag, 14. Juni um 21 Uhr mit dem ersten Gruppenspiel gegen Schottland. Am Mittwoch, 19. Juni treten Neuer, Füllkrug, Kroos und Co. Dann um 18 Uhr gegen Ungarn an. Das letzte Vorrundenspiel steigt dann am Sonntag, 23. Juni um 21 Uhr gegen die Schweiz. Programmbeginn im EM-Studio ist jeweils 45 Minuten vor Anpfiff. Bereits 90 Minuten vor dem Anpfiff können sich fußballbegeisterte Kicker am Gemeinschaftshaus in Brackel einfinden, um selbst noch gegen den Ball zu treten. EC-Jugendreferent lädt „jung und alt“ herzlich ein, vor der Übertragung der Länderspiele selbst aktiv zu werden. Für das leibliche Wohl sorgt das EM-Bistro mit Bratwurst vom Grill, Eis und Süßigkeiten. Softdrinks und Bier vom Fass werden ebenfalls für kleines Geld abgegeben. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Landeskirchlichen Gemeinschaft zu Gute.
 
- Werbung -
SliderImageSliderImage
 
In Hanstedt sind alle Fußballbegeisterten herzlich am Freitag, den 14. Juni zum Public Viewing des Eröffnungsspiels um 21 Uhr bei der FeG eingeladen. Bereits ab 20 Uhr können sich Fußballinteressierte in den Räumen der Gemeinde in der Harburger Str. 11-13 einfinden, um sich in lockerem Beisammensein auf das Spiel einzustimmen. Das Eröffnungsspiel, in dem die deutsche Nationalmannschaft als Gastgeber auf Schottland trifft, wird live im Großbildformat gezeigt. "Wir freuen uns sehr, dieses besondere Ereignis in unseren Gemeinderäumen veranstalten zu können“ sagt Pastor Pierre Weiss. „Es wird eine großartige Gelegenheit sein, Gemeinschaft zu erleben und zusammen mitzufiebern. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf ein mitreißendes Fußballerlebnis." Für die Besucher wird der Grill angeworfen: es gibt Bratwurst, dazu Bier und andere Getränke. Der Eintritt ist frei.